Februar-Update: Neue gesetzliche Anforderungen und hübsche Bilder

29.02.2020

Updates an Schalttagen zu veröffentlichen soll Glück bringen, hat man uns gesagt. 🍀

Dieses Update führt einige relevante Änderungen für die gesetzliche Konformität ein.

⚠️ Notwendige Änderungen zum 31. März 2020

Aufgrund verschärfter Regelungen zur Geldwäsche sind bisherige Accounts neuen Regelungen unterworfen. Dies betrifft insbesondere die Angabe korrekter Daten über die Unternehmensstruktur. So ist es jetzt beispielsweise notwendig, die Firmenanmeldung auch durch über ein Dokument zu bestätigen.

Betroffene Händler:innen sehen daher in ihrer Navigation einen Eintrag, der ihnen das Hinzufügen der fehlenden Informationen ermöglicht.

Diese Informationen müssen bis zum 31.03.2020 bereitgestellt werden, ansonsten ist keine weitere Verwendung des Accounts mehr möglich. Accounts, die nach dem 01.10.2019 erstellt wurden, sind davon nicht betroffen.

💳 Änderungen bei der Anzeige der Kreditkartenabrechnung

Aufgrund von gesetzlichen Änderungen mussten wir leider auch den Namen auf der Kreditkartenabrechnung der Kund:innen anpassen. Bisher stand dort immer der Firmenname, also beispielsweise Erikas Fahrradvermietung.

Dies ist jetzt nicht mehr möglich, das liegt daran, dass wir als Plattform temporär die Zahlungen verarbeiten. Um dennoch eine bestmögliche Beschreibung für eure Kund:innen anzubieten, haben wir unseren Teil auf der Abrechnung bestmöglich verkürzt. Die neuen Beschreibungen enthalten jetzt das Präfix velo*, also beispielsweise velo* Erikas Fahrradvermietung. Das ganze wird dann noch auf ingesamt 22 Zeichen abgeschnitten, sodass das Endergebnis dann velo* Erikas Fahrradve lautet.

Andere Zahlungsmöglichkeiten, wie SOFORT oder giropay sind davon nicht betroffen.

📷 Bessere Erstellung von Vorschaubildern

Wir haben die Erstellung der Vorschaubilder verbessert. Dies bedeutet, dass die von euch hochgeladenen Bilder nun nach dem Upload im Hintergrund optimiert werden, sodass sie für die Anzeige besser geeignet sind. Beispielsweise werden Transparenzen entfernt, sodass Herstellerbilder nun auch auf Geräten mit anderen Farbeinstellungen dennoch korrekt dargestellt werden.

Auch wird eine Komprimierung der Bilder vorgenommen, dabei werden die verschiedenen Displayauflösungen jeweils berücksichtigt, sodass die Bilder auf jedem Endgerät immer scharf sind.

🌍 Umweltschutz nun zu 100%

Desweiteren haben wir die Bilder nun auf einen anderen Server umgezogen. Dies hat als netten Nebeneffekt, dass velorent nun zu 100% mit Ökostrom betrieben wird! 💚

🐜 Sonstige Fehlerbehebungen

  • Fehlende Funktionalität der Sprachauswahl in der Buchungsmaske behoben
  • Behebung eines Fehlers, der das Entfernen eines Feiertages in einigen Fällen unmöglich machte.
  • Korrekte Sprache des Titels bei der Verifizierung.
  • Anzeige eines Platzhalters bei den Auszahlungen, sofern die Liste bisher leer ist.
  • Behebung eines Fehlers, der das Versenden von E-Mails in einigen Fällen verhinderte.